Stationäre Gaswarnanlagen

Sicherheitssysteme für die Parkgaragen

Zuverlässig und mit höchster Präzision werden Autoabgase (CO, NO2 und LPG) durch Gassensoren in Tiefgaragen und Parkhäusern erfasst und Lüftungsanlagen entsprechend aktiviert und reguliert.

Die EN 50545 – die zentrale Norm der Gasüberwachung in Garagen – fordert umfangreiche Voraussetzungen für Gasalarmsysteme.

Die mit Hilfe der Sensorik zu überwachenden Gase sind in der Norm definiert.

Detaillierte Informationen finden Sie auf der Webseite von MSR-Electronic, ebenfalls ein Unternehmen der MSR-Group.

 

Weitere Informationen zu Gaswarnanlagen.

MSR Traffic