Moderne Parkplätze im Klinikum Nürnberg

 

MSR-Traffic stattet das Parkhaus der Klinik Nürnberg mit 800 Ultraschall-Sensoren und Controlling-Software aus

Das Klinikum Nürnberg wirbt mit dem Slogan Alles unter einem Dach für ein Krankenhaus mit Maximalversorgung. Mit über 6.000 Mitarbeitern und rund 2.370 Betten versorgt das Klinikum 100.000 stationäre und knapp 90.000 ambulante Patienten im Jahr. Entsprechend hoch sind das Verkehrsaufkommen und der Parkbedarf rund um das Krankenhaus. Um diesem gerecht zu werden, wird das neue Parkhaus mit einem Parkleitsystem von MSR-Traffic ausgestattet.

Mit ca. 800 Ultraschallsensoren, verschiedenen Displays je Ebene und einer webbasierten Software für Live-Auswertungen sorgt MSR-Traffic nicht nur dafür, dass die ankommenden Autofahrer schnell und zielgerichtet zum nächsten freien Parkplatz geleitet werden. Die Verwaltung des Krankenhauses kann jetzt ebenso genau nachprüfen, wie die Belegungsdichte zu welcher Zeit ist und gegebenenfalls weitere Maßnahmen getroffen werden müssen.

Da es auf der obersten Ebene keine Überdachung gibt, haben hier die Sensoren spezielle Gehäuse, damit sie vor Umwelteinflüssen wie Regen oder Sonne dauerhaft geschützt sind.

So trägt MSR-Traffic nachhaltig zum Credo der Klinik bei: das Krankenhaus mit Maximalversorgung bietet seinen Mitarbeitern, Besuchern und Gästen schnell verfügbare Parkflächen und sorgt so für einen professionellen Ablauf.

 

www.klinikum-nuernberg.de

 

Projektbilder:

Bilder: MSR-Traffic


Telefon: +49 8531 9004-0     Mail: info@msr-traffic.de