Smart City Parking in Schwäbisch Hall

MSR-Traffic liefert ein intelligentes Parkleitsystem

 

Die Stadt Schwäbisch Hall liegt im Nordosten von Baden-Württemberg und hat knapp 40.000 Einwohner. Die gleichnamige Bausparkasse ist - neben vielen anderen großen ansässigen Unternehmen - das wohl bekannteste Unternehmen des Landkreises.

Für die Stellplatzüberwachung des neuesten Bauprojekts „Weilerwiese“ war die Suche nach einem geeigneten Partner nicht unbedingt einfach für die Stadt – immerhin war ein Parkleitsystem mit Sensorik für die Innen- und Außenbereiche gefordert. Die Stadt setzte schließlich jedoch auf die Erfahrung und Kompetenz von MSR-Traffic und folgt somit vielen anderen Städten.

Innovative Sensorik im Innen- und Außenbereich

Die Tiefgarage erhält eine Einzelplatzerfassung mit Ultraschallsensoren inkl. Status-LED je Stellplatz und zusätzlich eine Vorzählung je Fahrgasse. Zudem sollen dynamische LED-Displays im Innenbereich die Orientierung verbessern und die Parkplatzsuche erleichtern.

Die darüber liegenden Außenstellplätze werden mit kabellosen Magnetfeldsensoren ausgestattet, somit ist der Installationsaufwand auf ein Minimum reduziert und spart dem Kunden viel Geld. Die integrierte Batterie hält - dank innovativer, sparsamer Technologie - bis zu 10 Jahre. Die moderne Sensorik ist besonders für den Außenbereich geeignet, da sie witterungsunabhängig und natürlich auch bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen (z.B. Sonne, Nebel, Schneeregen, etc.) gleichermaßen zuverlässig ist.

Bereits bei der Zufahrt zu dem neuen Bauprojekt zeigen dynamische Vorwegweiser in der Stadt die Anzahl der freien Stellplätze in Echtzeit. Die Kommunikation mit dem Leitrechner erfolgt ebenfalls kabellos in wenigen Sekunden.  Eine Anbindung der Daten an bestehende Displays im Stadtgebiet ist ebenfalls möglich.

 

Die Stärken von MSR-Traffic: ALLES aus einer Hand

Das komplette Parkleitsystem wird von MSR-Traffic nicht nur geliefert, sondern auch vor Ort montiert, verkabelt und in Betrieb genommen. Somit bekommt der Kunde ein schlüsselfertiges System aus einer Hand.

Das System und die einzelnen Komponenten können nach Inbetriebnahme mit dem ParkGard® Control Center, einer webbasierten Nutzeroberfläche, bequem von überall mit PC, Tablet oder Smartphone bedient werden. So können in Echtzeit Verkehrsdaten visualisiert und ausgewertet oder eingebundene LED-Displays bei Bedarf manuell oder automatisch durch die Software konfiguriert werden. Fallen einzelne Geräte aus (z.B. auf Grund eines Stromausfalls), wird diese Störung in der Software sofort angezeigt und kann so gezielt behoben werden.

 

 


Telefon: +49 8531 9004-0     Mail: info@msr-traffic.de